Über uns

Ich will in allem Leben... Georg Büchner Buchladen – Ihre Buchhandlung am Kollwitzplatz.         Seit über 20 Jahren das kulturelle Zentrum im Prenzlauer Berg. Lassen Sie sich von unserer schönen Buchhandlung begeistern, unsere Leidenschaft sind Literatur und gute Bücher.

Georg Büchner als Namensgeber (1813-1837) steht als Gelehrter, politisch engagierter und dramatisch-ironisch dichtender Weltbürger für ein sehr ausgewähltes Sortiment in der Tradition der Aufklärung für die

Weiterlesen

Atmosphärische Geschichte(n).

Unter den literarischen Neuerscheinungen dieses Herbstes sind gleich mehrere Romane, die es schaffen, uns Lesende geschichtliche Situationen sinnlich und atmosphärisch nachempfinden zu lassen.

Weiterlesen

Adventsöffnungszeiten!

8.-22.12.2018: Montag-Samstag 10-20 Uhr

24.12. & 31.12. 10-14 Uhr

verkaufsoffene Sonntage:

Weiterlesen

Literaturpreis Prenzlauer Berg 2019.

Thema: Aufbau & Niedergang

Wieder suchen wir junge Talente zwischen 16 und 35 Jahren, die ihre bisher unveröffentlichten Prosa-Texte - bitte keine Lyrik! - einreichen können. Das Thema lautet: Aufbau & Niedergang.

Weiterlesen

Buchtipp

Halliday, Lisa: Asymmetrie.

Ein Debut, das es in sich hat: Lisa Halliday spielt in ihrem Roman mit Erwartungen, spiegelt Ungleichgewichte – Asymmetrien eben – und verkehrt Machtverhältnisse. Den Rahmen des Buches...

Weiterlesen

Buchtipp

A. L. Kennedy: Onkel Stan und Dan.

Worum geht es in dem Buch?

Um einen Dachs, 4 depressive Lamas und einen Mann namens Stan.

Was ist das Besondere an dem Buch?

Wie es...

Weiterlesen

Buchtipp

Akram El-Bahay: Wortwächter.

Worum geht es in dem Buch?

In diesem Buch geht es um einen Jungen und ein Mädchen. Der Junge heißt Tom und das Mädchen Joséphine. Es ist eine ziemlich...

Weiterlesen

Buchtipp

Sarah Welk: Ziemlich beste Schwestern – Quat...

Worum geht es in dem Buch?

In dem Buch geht es darum, dass Mimi und ihre kleine Schwester Flo mal wieder Unsinn machen. Und dazu gehört aus Riesenkuchen zu backen...

Weiterlesen