500 Jahre Raffael

Raffael: Raffaello Sanzio da Urbino, auch Raffael da Urbino, Raffaello Santi (* 6. April oder 28. März 1483 in Urbino; † 6. April 1520 in Rom) gilt als einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance.

Er erlangte vor allem als Maler für seine harmonischen und ausgewogenen Kompositionen und lieblichen Madonnenbilder Berühmtheit. Zu Lebzeiten genoss er das Privileg, nur unter seinem Vornamen bekannt zu sein, und noch heute kennen die wenigsten seinen Nachnamen. Bis weit in das 19. Jahrhundert hinein galt er als der größte Maler aller Zeiten

Pfisterer, Ulrich
Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406741364
58,00 € (inkl. MwSt.)
,
Vahland, Kia
Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406639937
21,95 € (inkl. MwSt.)
,
Keazor, Henry
Wagenbach, Klaus Verlag
ISBN/EAN: 9783803136954
24,00 € (inkl. MwSt.)
,
Meyer zur Capellen, Jürg
Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406600913
8,95 € (inkl. MwSt.)
,
Vasari, Giorgio
Wagenbach, Klaus Verlag
ISBN/EAN: 9783803150226
14,90 € (inkl. MwSt.)
,
Raffael
Hirmer Verlag
ISBN/EAN: 9783777428642
49,90 € (inkl. MwSt.)
,
Thoenes, Christof
Taschen Deutschland GmbH
ISBN/EAN: 9783836532280
10,00 € (inkl. MwSt.)