0

Buchtipps - DVDs

Gedreht an Originalschauplätzen in London: in Notting Hill, Hackney, Soho, dem Grand Union Canal und Brighton. Ein Märchen, eine himmliche Zauberkomödie und eine exentrische Satire über Engel und Menschen, Himmel und Erde, Leben und Tod, eben über alles, an das wir glauben - oder nicht. Christopher Lee spielt in zwei Sprach-Hauptrollen in disem Film mit - eine kleine Hommage an diesen großen Schauspieler.

Der Weinachtsklassiker von Loriot - unverzichtbar für alle, die in der Weihnachtszeit auf Loriots unnachahmlichen Humor nicht verzichten wollen. Ein Wiedersehen mit Victor von Bülow & Evelyn Hammann.

Presigekrönter Film (vier Oscars, Goldene Palme in Cannes), der das Schicksal der koeranischen Familie Kim satirisch aufs Korn nimmt. Familie Kim ist ganz unten angekommen, sie lebt in einem Keller und nehmen jeden noch so miesen Aushilfsjob an. Mit viel Humor und Spielwitz zeigt diese gesellschaftskritische Satire drastisch die Klassengegensätze in Südkorea.

Eine fesselnde Neuverfilmung des Abentuerromans von Jack London. Es ist das Abenteuer des Hundes Buck, der aus seiner kalifornischen Heimat an den Yokun River verschleppt wird. Buck schließt sich einem Mann an, und gemeinsam widerstehen sie den Gefahren in der rauhen Wildnis Nordamerikas. Der Film glänzt mit einer einzigartigen Mischung aus spektakulären Live-Aufnahmen und moderner Animation. Ein atemberaubender Film für jung und alt.

Kristen Stewart als Jean Seberg: Ende der 1960er Jahre kommt die gefeierte Schauspielerin Jean Seberg ins Visier des FBI. Ihr politisches Engagement für die Black Panthers und ihre Beziehung zum schwarzen Bürgerrechtler Hakim Jamal provoziert den US-Überwachungsapparat, der die Hollywood-Schauspielerin immer mehr unter Druck setzt. Eine gezielte Hetzkampagne beginnt, Jean wird von einem jungen fBI-Agent rund um die Uhr überwacht. Je länger die Überwachung dauert, umso mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Freund und Feind.